Ausbildung zur Hotelfachfrau / zum Hotelfachmann
-Anzeigen-

Ausbildung zur Hotelfachfrau / zum Hotelfachmann

So werden Sie zum Allround-Talent der Hotellerie! Mit dieser Ausbildung erhalten Sie während der 3 Jahre Ausbildungszeit einen Einblick in fast jede Abteilung eines Hotels - vom Housekeeping bis zur Verwaltung - hier mehr erfahren!

Anzeigen

» Ausbildungsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluß, besser mittlere Reife oder Abitur
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Gute Umgangsformen, angenehmes Erscheinungsbild
  • » Ausbildungsdauer

    Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

    » Ausbildungsinhalte

  • Gäste empfangen , beraten und betreuen
  • Gasträume herrichten und kontrollieren
  • Speisen und Getränke servieren
  • Verkaufsgespräche führen und Angebote erstellen
  • Hotelkasse führen
  • Veranstaltungen planen, organisieren und durchführen
  • Marketingmaßnahmen entwickeln, durchführen und kontrollieren
  • Personaleinsatz planen, Gästekorrespondenz führen, Warenwirtschaft
  • » Berufsschule

    1 Tag bzw. 2 Tage je Woche oder Blockunterricht

    » Ausbildungsvergütung

    Alte Bundesländer

  • 1. Lehrjahr: EUR 495,00 / Monat
  • 2. Lehrjahr: EUR 561,00 / Monat
  • 3. Lehrjahr: EUR 628,00 / Monat
  • Neue Bundesländer

  • 1. Lehrjahr: EUR 358,00 / Monat
  • 2. Lehrjahr: EUR 431,00 / Monat
  • 3. Lehrjahr: EUR 509,00 / Monat
  • Wichtiger Hinweis!
    Die hier aufgeführten Zahlen zur Ausbildungsvergütung sind nur Richtwerte, die sich auf das Land Hessen beziehen.

    Die Tarife variieren von Bundesland zu Bundesland. Um genaue Informationen über die Ausbildungsvergütung zu erhalten, wenden Sie sich am Besten an die für Ihre Stadt oder den Bereich zuständige IHK.

    » Berufsaussichten

    Hotelfachleute haben beste Karrieremöglichkeiten in allen Abteilungen eines Unternehmens: Etage, Rezeption, Reservierung, Verkauf, Restaurant, Bankett oder Verwaltung. Sie haben die Chance, zum Abteilungsleiter, Hoteldirektor oder selbstständigen Unternehmer eines gastgewerblichen Betriebes aufzusteigen.

    » Fortbildungsmöglichkeiten

  • Meisterkurs (Hotelmeister)
  • Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
  • Hotelfachschule (staatl. geprüfter Gastronom oder Betriebswirt)
  • Auslandsaufenthalte
  • Fachseminare
  • Fremdsprachenkurse
  • Quellen:
    [BIBB] - Tarifliche Ausbildungsvergütung 2004
    [Dehoga] - Berufsprofil

    » Ihre Chance als Hotelfachfrau / Hotelfachmann

    Sie mögen es abwechslungsreich, sind jemand der gerne einmal über all seine Nase reinsteckt? Dann ist der Beruf des Hotelfachmanns sicherlich der Richtige, denn Sie erlernen einen Beruf, der Ihnen die ganzen Abteilungen und Zusammenhänge in einem Hotelbetrieb aufzeigt.

    Während der dreijährigen Ausbildungszeit werden Sie nach und nach alle für die Ausbildung relevanten Abteilungen durchlaufen - also machen Sie sich gefasst auf: Etage (Housekeeping), Empfang (Rezeption), Reservierung, Verkauf (Sales), Veranstaltungsabteilung (Bankett-Büro), Service und manchmal vielleicht auch einen Abstecher in die Küche (je nach Betrieb)...!

    Sie werden lernen alle wesentlichen Arbeits-Abläufe in einem Hotel zu planen, zu organisieren und zu kontrollieren, denn klein übt sich, wer einmal selbst Hoteldirektor werden möchte - mit dieser Ausbildung schaffen Sie sich auf jeden Fall die beste Basis für einen raschen Aufstieg.

    Anzeigen
    » Berufswahl
    Welcher Beruf passt zu mir und wo starte ich meine Ausbildung?
    Hier mehr erfahren!
    » Weiterbildung
    Das zentrale Thema für ein berufliches Fortkommen und eine steile Karriere!
    Hier mehr erfahren!
    » Reisen
    Urlaub machen und mal wieder die Seele baumeln lassen, das muss auch mal sein. Erfahren Sie Tipps, Trends und mehr ...weiter
    » Partner werden
    Wir von Hotel-Intern.de möchten unseren Usern, Lesern und interessierten Besuchern möglichst relevante Informationen zu unseren Themen bieten und freuen uns natürlich, wenn Sie dazu beitragen ...weiter

    -Anzeige-
    Hamburger Akademie für Fernstudien
    ©2002-2017 hotel-intern.de - alle Rechte vorbehalten
    Home Sitemap Kontakt Impressum